12 Flugzeuge in 4 Minuten

Am Sonntag war schönes Wetter. Weil ich schon länger mal wieder am Flughafen in Frankfurt filmen wollte, bin ich dort hin gefahren. Ich hatte mir eine tolle Position ausgesucht, um einige landende Maschinen auf der Speicherkarte zu fangen.

Ich hatte die ersten Testaufnahmen gemacht, plötzlich wurde die Verkehrsrichtung geändert: Ich stand also plötzlich am falschen Ende der Bahn 07R/25L. Eigentlich wollte ich die Großen, die auf dieser Bahn landen dürfen, aber am Luftbrückendenkmal kann man schlecht filmen.

Ich habe in den sauren Apfel gebissen und bin zur neuen Landebahn gefahren. Da kommt ja hin und wieder auch mal eine 777 oder ein A340 hin – die sind relativ groß. Leider kann man wegen des Zauns und des Hügels dort nicht sehen, wie die Maschinen aufsetzen.

Also habe ich mal eine etwas andere Perspektive gewählt und eine kleine Compilation zusammen gebaut, die die Maschinen im Endanflug zeigt. Ich bin übrigens immer wieder vom Klang der zwei Triebwerke der Boeing 777 beeindruckt. Viel Spaß beim Schauen:


Video bei YouTube ansehen

Hinterlasse einen Kommentar





Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse wird nicht offen dargestellt.

Ich erlaube mir, reine Werbeeinträge oder persönliche Beleidigungen zu löschen. Anonyme Kommentare werden generell nicht mehr freigeschaltet: Ich schreibe hier als reale Person und darf erwarten, dass jeder zu der Meinung steht, die er äußert.