Der Staat gehört vor Gericht!

Anderes Thema, selbe Baustelle – gleich nochmal das Kreditwesen:

Kann mir zum Beispiel mal jemand erklären, wieso ein Hartz-IV-Empfänger im Mediamarkt einen 1.500-Euro-Plasma-Fernseher mit 0%-Finanzierung kaufen kann? Der bekommt vom Staat – also von uns – Geld, damit er zu Essen, zu Trinken und Kleidung hat. Aber nicht für Unterhaltungselektronik!

Die Hausbank darf diesen Kredit natürlich gewähren – er hat ja ein festes Einkommen. Und von wem bekommt sie dann Hilfe, wenn sie in Not gerät, weil reihenweise die Kredite nicht zurückgezahlt werden? Ist doch klar: Vom Staat – also wieder von uns.

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, verehrtes Bundeskabinett, liebe Bundestagsabgeordnete: Bitte erstatten Sie Selbstanzeige wegen Betruges in etwa 80 Millionen Fällen!

Hinterlasse einen Kommentar





Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse wird nicht offen dargestellt.

Ich erlaube mir, reine Werbeeinträge oder persönliche Beleidigungen zu löschen. Anonyme Kommentare werden generell nicht mehr freigeschaltet: Ich schreibe hier als reale Person und darf erwarten, dass jeder zu der Meinung steht, die er äußert.