Heute wird hier gar nichts geändert!

Ich muss mich mal kurz aufregen. Vorgeschichte: Als ich vor drei Jahren hier in Wiesbaden einzog, habe ich nicht gewusst, wie pünktlich mein Arbeitgeber das Gehalt aufs Konto beamt. Ich wollte natürlich nicht unangenehm auffallen und habe einen Dauerauftrag eingerichtet.

Um wirklich sicherzugehen, habe ich die Ausführung des Dauerauftrages immer auf den 3. eines Monats gelegt. Damals stand ich noch tief im Dispo und so blieb genug Zeit, falls das Gehalt doch mal etwas zu spät kommt.

 

Seit einiger Zeit bin ich aus dem Dispo raus und die Anweisung des Gehalts wird nun seit ein paar Monaten bereits am 27. gemacht. Damit ist es – auch bei einem langen Wochenende – definitiv am Monatsanfang auf dem Konto.

Ich wollte jetzt im Online-Banking der DKB den Dauerauftrag für die Miete auf den Monatsersten ändern, damit mein Vermieter das Geld noch pünktlicher hat. Dooferweise komme ich nicht mal bis auf die Seite, auf der ich den Dauerauftrag ändern könnte.

 

Die DKB knallte mir nämlich folgende Fehlermeldung vor den Latz (es war 19:38):

Da Ihr Dauerauftrag am 03.08.2012 zur Ausführung ansteht, können wir eine Änderung leider nur bis 18:00 Uhr entgegennehmen. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Habe ich nicht! Für wie doof halten die mich eigentlich? Wenn die nächstmögliche Ausführung erst im September gewesen wäre, hätte ich es eben einmal per Hand überwiesen. Bin ja mal gespannt, was da morgen kommt, wenn ich es nochmal probiere…

 

Update (03.08.2012, 12:21): Habe es eben mal probiert, nun kann könnte ich den Dauerauftrag ändern. Leider habe ich meine TAN-Liste nicht hier, also muss ich unbedingt daran denken und es nicht wieder prokrastinieren…

2 Kommentare zu diesem Artikel

Avatar

Name: Sebastian  |  Datum: 3. August 2012  |  Zeit: 12:28

Sei froh das es nur 6h vorher nicht mehr geht. Bei der Berliner Sparkasse geht es ich glaub 7 Tage vorher nicht mehr.
Und wenn du angegeben hast, das am 3. das Geld da sein soll, etwas Zeit zum überweisen musste denen ja auch geben :)

Avatar

Name: Falk  |  Datum: 3. August 2012  |  Zeit: 12:33

Es geht wirklich um die „Ausführung“ am 3. des Monats – wie wenn ich immer am 3. händisch eine Überweisung tätigen würde. Aber genau wegen der Banklaufzeit (es ist vielleicht erst am 5. da) wollte ich es früher legen. :-)

Hinterlasse einen Kommentar





Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse wird nicht offen dargestellt.

Ich erlaube mir, reine Werbeeinträge oder persönliche Beleidigungen zu löschen. Anonyme Kommentare werden generell nicht mehr freigeschaltet: Ich schreibe hier als reale Person und darf erwarten, dass jeder zu der Meinung steht, die er äußert.