Ich hatte eine Vision!

Freunde, ich hatte heute im Traum eine Vision: Ich habe davon geträumt, dass eine Nachricht durch wirklich alle deutschen Medien – ob Online oder auf Papier, ob in Bewegtbildern oder nur gesprochen – gehen wird, die sich letztlich als Ente herausstellt.

Ich glaube, dass Der Postillon dafür verantwortlich sein wird, aber wirklich erkennen konnte ich es im Traum nicht. Wie das so ist: In einem Traum sieht man – wenn es darauf ankommt – meist nur sehr nebelig oder verschwommen.

Ich wollte das nur mal aufschreiben, um hinterher meinen Lieblingssatz „Ich habe’s ja gesagt!“ bringen zu können. Sicher ist sicher. :-)

Hinterlasse einen Kommentar





Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse wird nicht offen dargestellt.

Ich erlaube mir, reine Werbeeinträge oder persönliche Beleidigungen zu löschen. Anonyme Kommentare werden generell nicht mehr freigeschaltet: Ich schreibe hier als reale Person und darf erwarten, dass jeder zu der Meinung steht, die er äußert.