Die Boeing 747 von Air China

Samstag war es warm. Eigentlich kann man sogar sagen, dass es heiß war: Da ich an so hohe Temperaturen gar nicht mehr gewöhnt war, kam ich mächtig ins Schwitzen: Ich war nämlich mal wieder mit Stativ und Camcorder unterwegs zum Flughafen.

Immer, wenn der Wind aus Osten kommt – und das war am Samstag so – starten die Maschinen auch in diese Richtung. Das heißt: Parken im Wald…

Die Boeing 747 von Air China lesen »

Der Airbus A340 von Lufthansa

Wie angekündigt – hier ist mein nächstes Video bei YouTube: Diesmal ein A340 der Lufthansa.


Video bei YouTube ansehen

Der Airbus A340 von Lufthansa lesen »

Die MD-11 von Lufthansa Cargo

Ich hatte geschrieben, dass ich Dienstag ein paar Flugzeug-Videos in Full-HD gemacht habe. Weil es manchmal untergeht, wenn ich neue Videos nur bei Twitter, Facebook und Google+ poste, werde ich sie Euch ab sofort hier im Blog zeigen.

Neben dem Start des A380 der Korean Air habe ich eine landende MD-11 von Lufthansa Cargo gefilmt. Leider auf der von…

Die MD-11 von Lufthansa Cargo lesen »

Der Airbus A380 von Korean Air

Am Dienstag war schönes Wetter und deshalb bin ich – trotz der Resterkältung – nach der Arbeit nach Frankfurt gefahren. Ich hatte einen Test vor: Meine anderen Flugzeug-Videos haben eine 720p-HD-Auflösung und durch die Komprimierung sieht das auf YouTube nicht so toll aus.

Das erkennt man zum Beispiel am Wasserzeichen oben rechts. In meinen Original-Videos sieht das perfekt aus. Nach der Bearbeitung…

Der Airbus A380 von Korean Air lesen »

Landungen-Compilation (Frankfurt 24.03.2012)

Erwähnte ich schon, dass ich mein neues Stativ* liebe, weil man damit tollste Aufnahmen machen kann, die einem aus der Hand nur verwackeln? Ja, tat ich wohl. Gestern war es dann soweit: Ich fuhr mit dem Camcorder und dem Stativ zum … Überraschung … Flughafen nach Frankfurt.

Ich wollte nämlich mal was anderes machen als sonst: Normalerweise filme ich die startenden und landenden Flugzeuge von der Seite. Diesmal stellte ich…

Landungen-Compilation (Frankfurt 24.03.2012) lesen »

Jetzt wackelt nichts mehr

Vorige Woche wurde das bestellte Stativ DV-7000 von Velbon* geliefert, was ich schon seit einiger Zeit ins Auge gefasst hatte. Der große Vorteil des Stativs ist der flüssigkeitsgelagerte Kopf, der mir sanfte Schwenks und ruhiges Neigen ermöglicht.

Genau was man braucht, um Videos zu drehen, wo einem nicht beim Anschauen übel wird, weil es so wackelt. Bisher habe ich meinen Camcorder immer..

Jetzt wackelt nichts mehr lesen »