Meine ganz private Flugzeug-Rangliste

Es sind Maschinen, die täglich Millionen Menschen und Fracht bewegen. Sie sind – auch wenn manche etwas anderes behaupten – sicher und stellenweise kostengünstiger als manch anderes Verkehrsmittel. Und noch dazu finde ich sie sehr schön.

Jetzt, wo die Boeing 787 endlich im weltweiten Liniendienst ist, hat sich auch etwas an meiner ganz privaten Flugzeug-Rangliste getan, denn…

Meine ganz private Flugzeug-Rangliste lesen »

Das letzte Mal (Teil 9)

Als die Atlantis über Mexico war, hat jemand seine Kamera draufgehalten. Man erkennt wunderbar den Plasma-Schweif, den die Prinzessin in etwa 100 km Höhe und mit ca. 15.000 km/h hinter sich her zog. Auch das ist etwas, was wir…

Das letzte Mal (Teil 9) lesen »

Das letzte Mal (Teil 8)

Heute gingen dann also 30 Jahre Raumfahrtgeschichte zuende: Atlantis drehte das Heck nach vorn, die OMS-Düsen wurden für 3 Minuten gezündet und damit wurde das Shuttle von seiner Umlaufgeschwindigkeit von etwa 25.000 km/h um etwa 600 km/h abgebremst.

Das reicht allerdings schon aus, damit ein Raumschiff nicht mehr schnell genug ist, um gegen die Erdanziehung zu gewinnen – es wird nach unten…

Das letzte Mal (Teil 8) lesen »

Das letzte Mal (Teil 7)

Heute lasse ich Euch mal mit etwas über einer halben Stunde SRB-Videomaterial alleine: Die zwei SRB (Solid Rocket Booster) werden etwa 120 Sekunden nach dem Start abgetrennt und fallen an Fallschirmen zurück ins Meer.

Dort werden sie eingesammelt und für den nächsten Start wieder aufbereitet. Die SRB sollen bei einem kommenden Raketensystem ebenfalls eingesetzt werden, denn…

Das letzte Mal (Teil 7) lesen »

Das letzte Mal (Teil 6)

Und dann ist da noch die Close Out Crew. Das sind die Männer und Frauen, die den Astronauten beim Einsteigen ins Shuttle helfen, sie anschnallen, die letzten technischen Checks machen sowie die Luke schließen und versiegeln.

Sie waren die letzten Menschen, die die Crews von Columbia und Challenger lebend gesehen haben. Auch ohne diese Leute wäre ein Shuttle-Flug unmöglich. Und die…

Das letzte Mal (Teil 6) lesen »

Das letzte Mal (Teil 5)

Kommen wir heute mal zu etwas komplett anderem bei der Raumfahrt, was aber auch irgendwie dazu gehört: Bräuche und Rituale. Bevor die Crew zur Startrampe aufbricht, muss der CDR (Commander) mit den Mitarbeitern eine Runde Poker spielen.

Und die Crew darf erst los, wenn er verloren hat. Warum man das macht, weiß ich leider nicht, doch es soll eben Glück bringen. Wenn ich mich richtig erinnere, hat das…

Das letzte Mal (Teil 5) lesen »