Wenn das Navi zum Nervi wird…

Autobahn-Zeitraffer

Die Frau hat einen Seat Ibiza. Der hat ein mitgeliefertes NAVIGON, was mit einer Art Sockel oben auf dem Armaturenbrett fixiert ist. Die Sprachausgabe findet über die Lautsprecher statt. Das ist ansich eine tolle Geschichte:

Das Radio wird leise gestellt, die Ansage abgespielt und danach wird das Radio wieder so laut gestellt wie es vorher war. Allerdings hat das auch…

Wenn das Navi zum Nervi wird… lesen »

Die GDL ist so durchschaubar wie eine Brille

Deutschherrnbrücke Frankfurt, schüchterner ICE

Es ist soweit: Der – wievielte eigentlich? – nächste Bahnstreik steht an und dieses Mal hat sich die GDL etwas ganz neues einfallen lassen: Man sagt nicht, wie lang der Ausstand gehen soll – man will lediglich 48 Stunden vorher ansagen, wann er zuende sein wird.

Das erinnert mich an diesen alten Witz, der in der Straßenbahn spielt:

„Ich muss in der Müllerstraße aussteigen, …“

Die GDL ist so durchschaubar wie eine Brille lesen »

Die Frau mit dem blauen Fiesta (Teil 1)

Bei uns in der Straße lebt eine Frau mit einem blauen Auto: Ein Ford Fiesta – Baujahr irgendwann im letzten Jahrtausend, schätze ich. Der sieht schon etwas runtergekommen aus und die Fahrerin ist auch nicht gerade das, was man oft in der Werbung für Beauty-Produkte sieht.

Zum ersten Mal war mir das Auto aufgefallen, als es ziemlich krumm parkte. Damals dachte ich mir noch, das wäre in der Eile…

Die Frau mit dem blauen Fiesta (Teil 1) lesen »

Gebrauchte DSLR von Canon gesucht

Das neue Jahr hat begonnen und da nimmt man sich ja immer Dinge vor: Nicht mehr zu rauchen, die Kinder nur noch einmal pro Woche zu verprügeln oder mehr Sport zu machen. Ich hatte Ende 2012 angefangen, mich mit Zeitraffern zu beschäftigen und das will ich 2014 intensivieren.

Nun ist es so, dass ein Zeitraffer von 5 Minuten in HD genau 7.500 Einzelbilder braucht. Und die müssen irgendwie aufgenommen werden. So viele Auslösungen…

Gebrauchte DSLR von Canon gesucht lesen »

Heimwerker vs. Großprojekte

Wenn jemand in seinem Haus etwas umbauen will, dann plant er den Material- und natürlich auch den Arbeitsaufwand. Dabei kommt er auf eine Summe X, die das Ganze am Ende gekostet haben wird und einen Zeitrahmen, in dem die Arbeiten erledigt sind.

Während er die Arbeiten verrichtet, geht aber ein Werkzeug kaputt, oder es muss zusätzliches Material gekauft werden, weil z.B. ein Teil runtergefallen…

Heimwerker vs. Großprojekte lesen »

Seite 1 von 491234567...››|