Das blödeste Angebot der letzten vier Jahre

Verzeiht mir, dass ich gerade lachheulend unterm Tisch liege: Ich las heute schon mehrmals von „Schaltjahresangeboten“. Wie dämlich ist das denn bitte? Muss man echt jeden Mist nutzen, um seine überteuerten Produkte künstlich interessant zu machen?

Was kommt als nächstes? Ein Sonderangebot, weil es nur einen Donnerstag gibt, auf den auch ein 15. März 2012 fällt – oder wie wäre es…

Das blödeste Angebot der letzten vier Jahre lesen »

Wie einfach man Massenabmahnungen abschafft

Fangen wir mit einem Beispiel an: Ein 19-jähriger Musikliebhaber hat seine digitale Sammlung nicht ganz legal um ca. 100 Titel vergrößert. Doof wie er war, hat er sich erwischen lassen. Nun hat er das Anwaltsschreiben auf dem Tisch.

Darin fordert ein Anwalt, der täglich hunderte solcher Briefen verschickt, die Summe von 1.700,- EUR von ihm. Gleich vorweg: Rechtlich ist das…

Wie einfach man Massenabmahnungen abschafft lesen »

Hier bitte nur leere Tabletts einschieben.

X

Ich war bei IKEA in Wallau und habe Hot Dogs gegessen. An der Rückgabestation der Tabletts sah es aus, wie auf dem Foto. Ich denke, jeglichen Kommentar…

Hier bitte nur leere Tabletts einschieben. lesen »

Nachtflug- und Tagdenkverbot

Bis nun das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über das Thema entschieden hat, tritt mit dem 21. Oktober ein Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen in Kraft. Ich möchte anmerken, dass in Leipzig das DHL-Luftdrehkreuz liegt und dort jede Nacht 50+ Flugzeuge abgefertigt werden.

DHL hat sich nur dort angesiedelt, weil es an diesem Flughafen kein Nachtflugverbot gibt. Hätte also auch ganz anders kommen können und…

Nachtflug- und Tagdenkverbot lesen »

Die Welt geht nicht am 21.12.2012 unter!

Ich hatte ja gestern erst den angeblichen Weltuntergang am 21.12.2012 in Zusammenhang mit einem dummen Hoax thematisiert. Genau an diesem Tag endet nämlich der Maya-Kalender und das sehen ganz viele Menschen als Zeichen für den Untergang.

Wenn man das Ganze mal in Ruhe durchdenkt, sieht man aber den Denkfehler: Weltuntergänge richten sich nicht nach Zeitzonen, sondern…

Die Welt geht nicht am 21.12.2012 unter! lesen »

Der Fluch von Apple

Die Nachricht schlug ein, wie eine Bombe: Steve Jobs will – aus nicht genannten Gründen – kürzer treten und zieht sich aus dem Tagesgeschäft von Apple zurück. Als CEO wird er aber weiter alle wichtigen Entscheidungen treffen.

Der Aktienkurs raste in den Keller und Apple war kurze Zeit etwa 20 Milliarden Doller weniger wert. Mal zum Vergleich: So viel Geld zahlte man…

Der Fluch von Apple lesen »