#DSWfz – Das schlechte Wortspiel für zwischendurch #2

Ich hatte ja schon mal gesagt, dass hin und wieder alles bei mir aussetzt. Und deshalb habe ich, nach ziemlich genau einem anderthalben Jahr, mal wieder ein richtig mieses Wortspiel für Euch. Erneut erwischt es einen berühmten Sänger und erneut hat es etwas mit Belichtung zu tun…

#DSWfz – Das schlechte Wortspiel für zwischendurch #2 lesen »

#DSWfz – Das schlechte Wortspiel für zwischendurch

Phil Collins - Wenig Collins

Ich hatte Euch ja letztens schon erzählt, dass ich platte Wortspiele mag. Gestern im Auto hatte ich wieder so einen Synapsen-Kurzschluss und deshalb habe ich dieses Bild gebastelt…

#DSWfz – Das schlechte Wortspiel für zwischendurch lesen »

#DSWamD – Das schlechte Wortspiel am Dienstag

Teasergrafik: #DSWamD

Ich liebe Wortspiele. Wer jetzt nicht weiß, was das ist: Ihr nehmt ein Wort. Das ersetzt Ihr durch ein anderes Wort, was aber so ähnlich klingt. Schon ergibt sich ein völlig neuer Sinn. Das kann witzig sein – aber auch total sinnlos.

Das hier wäre so ein Wortspiel:

In der Weihnachtszeit heißt es nicht mehr Phishing, sondern…

#DSWamD – Das schlechte Wortspiel am Dienstag lesen »

Süchtig zu sein geht ins Geld

Heute, in der Mittagspause, sind wir irgendwie darauf gekommen, dass eine Frau in den USA solariumsüchtig ist und mehrmals täglich dort hin geht, um sich auf den Schlampentoaster zu legen. Eine Kollegin merkte an, dass das ja auch sicher stark ins Geld geht.

Ich meinte dann…

Süchtig zu sein geht ins Geld lesen »

Jochen Malmsheimer: Gedrängte Wochenübersicht

Kennt Ihr Jochen Malmsheimer? Natürlich kennt Ihr ihn, denn ich habe ja nicht erst einmal hier im Blog, bei Twitter, Facebook oder Google+ etwas von ihm gepostet. Wer ihn nicht kennt: Der Mann kommt aus dem Ruhrpott und kann trotzdem mit Worten umgehen.

Bisher kannte ich von ihm immer nur kurze Auftritte in der Anstalt mit Urban Priol oder als Gast in Comedy-Shows – aber eben fand ich…

Jochen Malmsheimer: Gedrängte Wochenübersicht lesen »

Seite 1 von 161234567...››|