Hoch und runter mit dem Server

Ich hatte auf Twitter und Facebook erzählt, dass ich seit ein paar Wochen den Agentur-Server (u.a. Mail-Server, daher das Brimborium) mit einer „richtigen“ USV sichere: Die alte war gar nicht kompatibel mit dem Mac-Server – man konnte ihn also bei Stromausfall nicht runterfahren.

Außerdem war auch der Akku nach über 6 Jahren Betrieb komplett hin. Ein Akkutausch machte aus oben genanntem Grund keinen Sinn und so…

Hoch und runter mit dem Server lesen »

ESET und die Programm-Versionen

Vergleich der Programm-Version im Programm und auf der Website

Schon seit Jahren schütze ich meine Rechner mit ESET Smart Security gegen Viren, Würmer und anderes Gedöns. Mindestens genau so lange bekommt es ESET offenbar nicht auf die Reihe, die Programm-Versionen korrekt abzufragen.

Die automatische Update-Prüfung wirft nichts aus und ich fürchte, der Button im Programm ist auch nur da, um dem Anwender etwas…

ESET und die Programm-Versionen lesen »

Wie ich einen Bug in Google Chrome fand

Google Chrome

Jeder Internet-Browser bietet inzwischen die Möglichkeit, Uploads per Drag & Drop zu erledigen – wenn die Website dafür eingerichtet ist. Ich benutze Google Chrome und der kann das. Eigentlich. Doof nur, dass es eben nicht immer funktioniert.

Inzwischen weiß ich aber, woran es lag und falls Ihr auch mit solchen Problemen zu kämpfen habt, ist dieser Beitrag die Lösung. Okay, es muss nicht…

Wie ich einen Bug in Google Chrome fand lesen »

Mein einziges – und größtes – Problem mit Windows 8

Ich finde Windows 8 (bzw. 8.1) echt gut. Aber es gibt eine Sache, die mich tierisch stört: Ich lasse die Taskleiste immer ausblenden, um mehr Platz zum Arbeiten zu haben. Wenn ich mit der Mouse den unteren Bildschirmrand berühre, fährt sie raus. So weit, so gut.

Einige Programme schieben sich blöderweise in den Vordergrund und so funktioniert das mit der Mouse am unteren Rand nicht. Bis Windows 7…

Mein einziges – und größtes – Problem mit Windows 8 lesen »

Das Perlenketten-Phänomen

Bis letzte Woche habe ich noch nie davon gehört, aber in den letzten Tagen ist mir das Thema schon mehrere Male untergekommen – darum wollte ich Euch das auch mal zeigen, denn ich finde das ziemlich beeindruckend.

Kurz: Man nimmt eine möglichst lange Perlenkette, legt sie in einem Gefäß ab, zieht kräftig am Ende und dann…

Das Perlenketten-Phänomen lesen »

Seite 1 von 71234567