Flottes Modellflugzeug

Habe ich schon erwähnt, dass ich gerne einen funkferngesteuerten Hubschrauber hätte? Natürlich so’n großes Ding ab 50 cm Rotordurchmesser – nicht nur einen dieser Plastik-Spielzeuge für 20,- aus dem Supermarkt, der nicht mal ruhig in der Luft stehen bleibt.

Warum es ein Hubschrauber sein soll? Ich finde, da hat man mehr Spaß dran: Man kann ihn – wie gesagt – an einer Stelle schweben…

Flottes Modellflugzeug lesen »

Bio-Technologie anschaulich erklärt

Ich habe heute bei Twitter folgende Nachricht gelesen:

1 sperm has 37.5 MB of DNA info in it. So a normal ejaculation is data transfer of 1,587.5TB in about 3 seconds. Beat that google. @rjauhari

Das klingt logisch. Zumindest für jeden, der in Biologie und Informatik geschlafen hat: Wie jeder weiß, gleichen sich die Spermien…

Bio-Technologie anschaulich erklärt lesen »

Haaaaaallooooooo!?

Vom iPhone-Tisch habt Ihr ja sicher schon gehört. Wenn nicht – so sieht das Teil aus:


Video bei YouTube ansehen

Aber wisst Ihr, woran ich denken muss, wenn…

Haaaaaallooooooo!? lesen »

Wenn im Büro ein Flugzeug startet

Meine Kollegin ist ‘n kleines Waschweib, unterhält sich gern und ist deshalb manchmal mehr als 10 Minuten nicht am Platz. Dann geht ihr Rechner (G5 PPC) in den Schlafmodus und sie muss immer eine Taste an der Tastatur drücken, um ihn zu reaktivieren.

Die Lüfter des Rechners machen auch öfter mal Terror – das ist bekannt: Aber ‘ne Macke hat er trotzdem: Der tut das…

Wenn im Büro ein Flugzeug startet lesen »

Einmal Stratosphäre hin und zurück, bitte

Am 7. Oktober hatte bild.de einen Artikel, der mit Konkurrenz fürs Hubble-Teleskop? betitelt war. Weil ich damals gerade bei den Vorbereitungen zum Blogumstieg war, habe ich mich nicht weiter darum gekümmert. Jetzt komme ich wieder dazu:

Natürlich ist es keine Konkurrenz zu Hubble: Es wurde nämlich ein Wetterballon mit einer Kamera unten dran…

Einmal Stratosphäre hin und zurück, bitte lesen »