[Rohfassung] Das Internet-Strafgesetzbuch (IStGB)

Ich habe gerade die Rohfassung des Internet-Strafgesetzbuches (IStGB) veröffentlicht:

www.netzblogr.com/internet-strafgesetzbuch

Hiermit bitte ich herzlichst um Eure Mithilfe: Falls Ihr Ideen habt, welche Straftatbestände dort noch aufgenommen werden müssen – oder falls Euch das Strafmaß bei der einen oder anderen Straftat zu hoch bzw. zu niedrig vorkommt, dann lasst es mich per Kommentar wissen.

Ich habe die Kommentarfunktion auf der Strafgesetzbuch-Seite geschlossen, damit das Werk nicht verwässert. Alle Kommentare also bitte bei diesem Beitrag hier unten hin. Vielen Dank.

Ein Kommentar zu diesem Artikel

Avatar

Name: Nuri  |  Datum: 8. Oktober 2013  |  Zeit: 22:44

Ich hab 75 Wochen aufm Buckel. Dieser Kommentar soll nur dazu da sein, damit es nicht 81 Wochen werden.

Achja: Wer nicht Vegan wird, obwohl laut Facebook-Veganern das der beste Lebensstil ist, wird dazu verdonnert 16 Wochen lang seinen Router unverschlüsselt zur Verfügung zu stellen!

Hinterlasse einen Kommentar





Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse wird nicht offen dargestellt.

Ich erlaube mir, reine Werbeeinträge oder persönliche Beleidigungen zu löschen. Anonyme Kommentare werden generell nicht mehr freigeschaltet: Ich schreibe hier als reale Person und darf erwarten, dass jeder zu der Meinung steht, die er äußert.