Wie nah kommt man an eine Boeing 777 ran…

… ohne dass der Sicherheitsdienst etwas sagt?

Klingt stark nach illegaler Aktivität am Flughafen, oder? Ganz so schlimm ist es dann doch nicht, denn um nah an eine Boeing 777 heranzukommen, muss man die Zäune des Flughafens in Frankfurt nicht wirklich überklettern.

Man muss einfach nur am richtigen Ort stehen und das Glück haben, dass die Fachtmaschinen, die auf der neuen Piste landen, über den „hinteren“ Rollweg kommen. Der ist nämlich näher am Frachtzentrum und dann müssen die Maschinen nicht einmal über das Gelände rollen.

Und schon hat man die Chance, bis auf 5 Meter ranzukommen. Wenn man hoch genug springt, könnte man sogar die Tragfläche berühren. Zu empfehlen wäre es allerdings nicht. Hier also die 777 von AeroLogic ganz nah:


Video bei YouTube ansehen

Hinterlasse einen Kommentar





Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse wird nicht offen dargestellt.

Ich erlaube mir, reine Werbeeinträge oder persönliche Beleidigungen zu löschen. Anonyme Kommentare werden generell nicht mehr freigeschaltet: Ich schreibe hier als reale Person und darf erwarten, dass jeder zu der Meinung steht, die er äußert.