Worauf ich mich am meisten freue…

… ist, nach einem langen Arbeitstag heimzukommen und mir im Feedreader all diejenigen Artikel anzuschauen, die von Blogs in der Kategorie NSFW stammen. Die kann ich ja im Büro schlecht öffnen. Und bevor jemand fragt, was ich für ’ne perverse Drecksau bin…

Da sind Seiten wie z.B. art-or-porn.com oder tittendestages.tumblr.com drin. Sind zwar nicht alle Bilder toll, aber zum größten Teil werden auf den Seiten wirklich künstlerische Fotos gezeigt. Ihr kennt mich: Für schöne Fotos bin ich immer zu haben. Egal ob Landschaft oder Muschi*.

Habt Ihr vielleicht noch ein paar Seiten, die ich aufnehmen kann? Ich bin gespannt, was Ihr so kennt. Einfach in die Kommentare damit. Danke…

* Haha! Ich habe ein böses Wort eingebaut.

2 Kommentare zu diesem Artikel

Avatar

Name: BlueRayONE  |  Datum: 17. Februar 2012  |  Zeit: 23:21

Also es gibt von den Twitterkollegen @einpinsel und @woxel0r seit kurzem das #GdT: http://girl–des–tages.blogspot.com/

Avatar

Name: HervennBirubin  |  Datum: 20. Februar 2012  |  Zeit: 08:55

Ich hab mir mal einen sammelplatz für interessante Fotos erstellt ;)
http://hervenn-birubin.blogspot.com/

Das läuft alles per Skript, deswegen sind das nicht immer tolle künstlerriche Bilder, aber naja es ist halt immer die Frage wie viel Aufwand man betreiben möchte. Naja okay das Skript muss ich auch noch etwas anpassen damit das wieder vernünftig läuft aber das sollte nicht das Problem sein…

Das einzigste was mich noch stört ist das es zu schnell als Post Spam angesehen wird… weil theoretisch hab ich noch eine lange Liste an Bildern die ich gerne posten würden…

Aber ich höre jetzt mal auf zu erzählen, bis denne dann

Hinterlasse einen Kommentar





Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse wird nicht offen dargestellt.

Ich erlaube mir, reine Werbeeinträge oder persönliche Beleidigungen zu löschen. Anonyme Kommentare werden generell nicht mehr freigeschaltet: Ich schreibe hier als reale Person und darf erwarten, dass jeder zu der Meinung steht, die er äußert.